Montag, 30. November 2009

Post Nr. 101 - that´s it:

Sind dir drei nicht süß?!
.
..
Ich kann es selbst kaum fassen, und wenn mir das jemand zu Beginn meines Bloggerdaseins gesagt hätte, hätte ich es nicht für möglich gehalten, so schnell auf die gigantische Zahl von
100 Posts zu kommen.
.
Aus diesem Grund wollte ich eine Verlosung starten, die sich genau an meine treuen Leserinnen und sooooo lieben Kommentarschreiberinnen wendet.
.
Liebe Andrea, ja Duuuuuu !!!
Du hast das Rätsel gelöst, und darfst dich auf den Hauptpreis freuen !!!!
.
Herzlichen Glückwunsch !!!!
.
Alle anderen hüpfen in den Lostopf und so haben auch Wildschweinnase und Schuhe unterm Eis eine Chance auf einen Trostpreis.
.
Leider hängt die Kamera am Stromnetz, und deshalb gibt´s heute auch keine anderen Bilder.
.
Seht ihr so schnell geht das, und ich habe schon wieder was für den nächsten Post
.
;o)
.
Ein riesiges Dankeschön an alle --- Gabi

Freitag, 27. November 2009

Ich bin total überwältigt,

von Eurer überwältigenden Anteilnahme, von den vielen mutmachenden Zeilen, sogar das Seuchen-Kommando wäre beinahe losgeschickt worden ;o)
.
Ich habe mich gestern wirklich absolut geschohnt, heute diese Kränzlein dekoriert
.
und begonnen die Päckchen für den Adventskalender herzurichten,
jetzt ist wieder Pause angesagt, mit Tee und einer Zeitschrift .

Ich husche noch rasch durch Eure tollen Posts, Kommentare gibt´s dann erst, wenn ich wieder richtig fit bin.
.
Genießt den kommenden 1. Advent
Herzlichst Gabi

Mittwoch, 25. November 2009

Heute geht´s los,...

... und am einfachsten geht´s mit diesen Dingen, die die Kisten hergeben, in denen die wundersamen Schätze der letzten Jahren ihr Dasein fristen.
.
Für Kinder ist es glaube ich auch ganz wichtig, dass manche Dinge einfach so sind, wie es immer schon war, und die in ihnen und auch in uns die freudigen Erinnerungen wach rufen.
.
.
So ist dieses kleine Adventsgesteck (es schaut hier auf dem Foto so riesig aus) ein MUSS in unserer Küche, und zumindest in der Früh werden auf jeden Fall ein, zwei, drei oder vier Kerzen brennen.
.
Der Nikolaus ist vielerorts bei uns allgegenwärtig und führt Buch über gutes und schlechtes Betragen.
;o)
Dieses Exemplar habe ich bereits vor Jahren gestickt.


Eine Spachtelei mit Ölfarben


Mein Lieblingsserviettenständer aus dem Erzgebirge, allerdings auf weiß getrimmt.

Hier schließlich mein Adventskalender,
der jeden Tag ein anderes wunderbar dekoriertes Bild freigibt, in dem Stil des Titelbildes.


.

Es geht noch weiter,.... bin dann mal weg
.
Liebe Grüße
.
Gabi

Montag, 23. November 2009

Danke

.
Liebe Elke,
.
ich möchte vor allem DIR ein herzliches Danke sagen, für diese außergewöhnliche Geschenk, nur weil ich Dir ein paar alte Weihnachtskugeln überlassen habe.
Ich habe mich so so sehr gefreut und habe auch schon ein Plätzchen, das diese Tafel zieren darf.
In einem meiner Posts habe ich mal geschrieben, dass ich Rostiges sehr gerne mag.
So hast Du also meinen Geschmack vollkommen getroffen !
1000 Dank dafür !!!

In Sachen Schokocrossies:
Meine Mädels hatten heute Besuch, ließen es sich bei Kinderpunsch gut gehen, und haben es tatsächlich geschafft, die Dose bis auf ein einzelnes zu leeren. Ich wollte es erst gar nicht glauben!!!
Gut dass sie so schnell gemacht sind, dann wird es bald Nachschub geben.
.
Gesundheitlich sind wir absolut auf dem Weg der Besserung, Eure guten Wünsche sind erhört worden und bei uns angekommen!

Alles Liebe Gabi

Sonntag, 22. November 2009

Ihr wollt sicher wissen...

... was sich in dieser Dose befindet ?
.
Ihr dürft es erfahren - die Saison ist eröffnet, mit einer Sorte, die gar nicht in den Backofen muss, schnell gemacht ist und bestimmt genauso schnell vernascht ist.
.
Tam, tam, das sind:
...
Schokocrossies
.
.Ich hoffe man kann das Rezept entziffern,
liebe Britta, ich hoffe Du schaust mal vorbei,
ich habe dabei auch ganz speziell an Dich und an Deinen Aufruf gedacht !
..

Einen schönen Abend noch --- Gabi

Freitag, 20. November 2009

Aber sicher doch ...

...kommt rot zum Einsatz, ich liebe rot und Weihnachten ohne, geht gar nicht
:O)
.
Ich muss gestehen, ich habe noch nicht mal Tannenzweige besorgt, und so ist vorhin dieses Türherz entstanden.
Die Sterne habe ich mit einem Lackstift verziert:
.

Ach, und schaut her, meine Amaryllis entpuppt sich als gar nicht weiß
.

Die Ausstecherförmchen warten schon am Fensterbrett auf ihren Einsatz



und diese Dosen stehen auch schon parat

Vielleicht kann ich Euch ja nach dem Wochenende ein paar Ergebnisse präsentieren.
Wir sind immer noch nicht ganz fit, aber es wird.
.

Ich wünsche Euch allen ein gemütliches Wochenende,
mit vielen kreativen Einfällen und schönen Erlebnissen.
Alles Liebe --- Gabi

Mittwoch, 18. November 2009

weiß, und Rehlein überall

.
..
Dieses süße Rehlein kam gestern mit der Post (ebay), leider hat es den Transport nicht so gut überstanden, zum Glück gibt´s Kleber.
Ich hatte vor, es unter meiner Glasglocke zu dekorieren, doch dazu ist es viel zu groß.
Servietten durften auch aus der Schublade heraus
.
..

.
So sieht jetzt die Glasglocke aus, und aus diesem Glas strömt ein unbeschreiblicher Duft.
Dieses Jahr wird vermehrt weiß-grün bei uns Einzug halten.
.
.
Und, jetzt dürft ihr mal einen ersten Blick auf unseren Advents"kranz" werfen und Maike hat mich da noch auf eine Idee gebracht.
DANKE !!!
Ich muss hier noch anbringen, dass er sein Dasein noch im "Kammerl" fristet ;o)
.
.
Vielen lieben Dank für Eure guten Wünsche,
es geht langsam bergauf,
ich trage einen Schal (heute mal nicht zur Deko)
und versuche mich nicht unterkriegen zu lassen.
.
Herzlichst Gabi

Dienstag, 17. November 2009

Erkennt Ihr ihn ???

.
.
Die Große ist heute recht frisch und munter zur Schule losgezogen, die Kleine liegt mit roten Bäckchen auf der Couch und fiebert doch recht.
Ich habe heute also zwangsweise frei und versuche das Küken bei Laune zu halten.
Dies werde ich jetzt mit obigem Buch versuchen !
Das ist eine Originalautogramm, niegelnagelneu von gestern, höchstpersönlich in das Buch meiner Tochter geschrieben.
Könnt Ihr Euch vorstellen, wie stolz sie darauf ist?
Zugegeben, ich wäre bei der Lesung auch gerne dabei gewesen.
.
Gabi

Montag, 16. November 2009

Auf Regen....

... folgt auch wieder Sonnenschein !!!
Das Wetter zeigt sich heute bei uns genau von dieser Seite,
beide Mädels haben Hals- und Kopfschmerzen, und wir werden sehen, was daraus wird.
Ich wünsche allen, die immer so lieb kommentieren,
einen guten Start in die neue Woche,
und bedenkt, der Montag ist fast schon geschafft
.
;o)
.
Gabi

Donnerstag, 12. November 2009

Ich war gestern....

... im Blumengroßhandel.
Es ist auch ein Paradies für Dekoartikel. Irgendwann hatte ich das Gefühl, ich muss jetzt raus, bevor der Laden leer ist. Man erhält dort nicht nur Großpackungen, sondern auch einzelne Artikel zu super Preisen. Das ist ja das schlimme, und am Ende fällt die Rechnung dann immer höher aus.
Wer von uns kennt das nicht?
.
Unsere sehr oft so liebe Kundschaft unserer Schreinerei bedenken wir jedes Jahr mit einem Weihnachtspräsent. Dieses Jahr soll es diese Amaryllis im Glas sein, aber pst !!!
Ursprünglich hatte ich geplant, das Glas unter dem Moosballen mit Zapfen aufzufüllen, doch stellt Euch vor die Zapfen sind bereits aus ?!!
.
Dies ist vorerst mal mein Muster:

Noch etwas herbstlichere Deko habe ich noch für unsere Küche arrangiert:
.

.



und dieser süße Bilderrahmen musste auch noch mit.
.
Eine Schöne Restwoche wünscht Euch
.
Gabi



Montag, 9. November 2009

Geburtstagsgeschenk gesucht?

In Bayern sind die schönsten Herbstferien auch einmal zu Ende
und mit voller Energie sind wir in die neue Woche gestartet.
Der Alltag hat uns schnell wieder.
;o)
Problem : männlich, Geburtstag - heute !!!

wie wär´s mit . Orangenlikör ?




Man nehme (für 1 Einmachglas - 1l ):
1 unbehandelte Orange
8 Gewürznelken
2 Sternanis
125 g weißer Kandiszucker
0,7 l Weizenkorn (32 Vol.-%)


Da ist natürlich das Dekoherz mit mir durchgegangen.
.
Ist Sternanis nicht ein herrliches Gewürz ?
......

.

Jetzt darf der Orangenlikör beim "Geburtstagsmann" an einem warmen Ort noch drei Wochen reifen.

Nach der Reifezeit den Likör in eine Flasche umfüllen,

der Saft der Orange schmeckt ausgepresst noch herrlich für Tee oder Punsch!

Mit den liebsten Grüße für eine schöne Woche

Gabi

Samstag, 7. November 2009

Flohmarkt und Spitzen

Es ist immer wieder erstaunlich, was der Flohmarkt für einen bereit hält,
heute waren es wieder einmal eher kleine und feine Funde, seht selbst.
Zu gegebener Zeit stelle ich mal das Rezept für Eiszuckerle ein, doch dafür braucht man Schnee !!!
.Die Dose wird auf jeden Fall einen weißen Anstrich bekommen, vielleicht auch gleich noch einen Spitzenrand.
.


Diese Kissenhülle ist weder ein Flohmarktfund, noch selbstgehäkelt, nein, so was kann man/frau auch bestellen
;o)
Ich würde gerne Eure Meinung dazu haben - ist es zuviel, oder nicht?

Euch allen ein wunderschönes Wochenende

Alles Liebe

Gabi


Mittwoch, 4. November 2009

Es geht weiter....

... nach der Nachtruhe werden noch
.
500g Mehl und
1 1/2 Päckchen Backpulver
.
hinzugefügt und alles wird zu einem Teig verknetet. In zwei gefetteten Formen wird das
.
APFELBROT
.
50 - 60 min bei 200° C gebacken
.

Es ist mir nach dem schwäbischen Hutzelbrot das liebste Weihnachtsgebäck. Im Hutzel- (getrocknete Birne) brot sind viel mehr Trockenfrüchte enthalten und die Zubereitung ist wesentlich zeitaufwendiger.
Die Äpfel haben wie dieses Jahr ja wieder kistenweise von unserem eigene Baum, und deshalb fange ich immer schon so früh mit dieser Köstlichkeit an.

Ich genieße das Brot am liebsten mit Butter !!!
.
(Bitte, freut Euch mit mir, dass der Einzelhandel die Preise für Milchprodukte erhöht hat, und so die Landwirte wenigsten ein paar Cent mehr kriegen, auch wenn ich es noch als Tropfen auf den heißen Stein empfinde.)



Habe heute noch ein einziges Vogelhäusche ergattert, und das ist mein Werk von gestern Abend, leider komm´ ich in der Häkelschrift nicht weiter :o(
Jetzt wird noch gebügelt, und dann hab´ich ne ruhige Minute und werd´s weiter versuchen.


.
Liebste Grüße an Euch alle, die immer so lieb kommentieren und mir inzwischen so ans Herz gewachsen sind.
Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts!
.
Gabi




Dienstag, 3. November 2009

Erste weihnachtliche Düfte...

... werden bei uns morgen durch´s Haus streifen - mit den Vorbereitungen muss am Abend angefangen werden:
.
Das sind die Hauptzutaten:



.
Zu meiner Freude wollten die Mädels 750g Äpfel raspeln . :o)
h
Hinzugefügt haben wir noch:
250g Zucker
250g Rosinen
250g ganze Haselnüsse
1 Teel. Zimt
1 Teel. Lebkuchengewürz
1 Eßl. Kakao
1 Eßl. Obstler
Alles bleibt zugedeckt in der Küche stehen,
weiter geht´s dann morgen in der Früh !
.
:o)
.
Einen schönen Abend - herzlichst Gabi



Sonntag, 1. November 2009

Was wird denn das ???


.

.



Mandarinen-Joghurt-Muffins:
.

Es sind Ferien, und Mama hat mehr Zeit für solche Aktionen:
.
In diesem Sinne wünschen wir Euch allen einen wunderbaren Sonntag !!!
.
Gabi mit Anhang
.
Rezept /Rührteig (12 Muffins):
.
120g Margarine
120g Zucker
1/2 Vanillezucker
2 Eier
100g Joghurt
140 g Mehl
1 Teel. Backpulver
und natürlich Mandarinen !!! :o)