Mittwoch, 16. Mai 2012

cakes


Sagt mal spielt bei euch das Wetter auch total verrückt?
Bei meinen Eltern lagen heute sogar 2 cm SCHNEE, wer braucht denn jetzt noch so was? 
Landwirte und Gärtner bestimmt schon gar nicht.

Tja, mit Sonne und Frischluft genießen war das heute dann nichts, und so habe ich mir die Zeit drinnen "versüßt".

Man nehme ein wirklich altes Geschirrhandtuch,
 zeichne freihändig die beiden Teilchen des Cupcakes 
und mit Vliesofix geht´s dann wirklich ganz flott.
(wenn ich wüsste, wie ich meine Vorlage auf pdf krieg, würd´ich sie euch ja gerne zukommen lassen )

So baumelt es nun schon in der Küche und verbreitet gute Laune.

 Ja, ja im Einsatz war es auch schon, und wer hier genau hinschaut sieht, dass im Bild was nicht ganz stimmen kann

;o)

 ... aber ganz ehrlich, so ein Herz ist heute bereits für den Mädelspapa entstanden und weilt noch versteckt im Keller-Kühlschrank!

Für den Herzbiskuit bräuchtet ihr

2 Eier
2 Eßl. warmes Wasser
75 g Zucker
75 g Mehl
1/2 Teel. Backpulver

Für die geniale Creme bräuchtet ihr:

300 g Himbeeren  ---> pürieren
  400 g Naturjoghurt
1 Päckchen Vanillezucker
80 g Zucker  --->  alle vier Zutaten verrühren
---
7 Blatt Gelatine ---> in kaltem Wasser einweichen und in etwas heißem Zitronensaft auflösen,
und unter die Himbeermasse rühren,
wenn diese zu gelieren beginnt,
1 Becher geschlagene Sahne unterheben und auf den Herzboden geben!

Zum Schluß: roter Tortenguß und DEKO !!!!!!

Hi, hi und so haben wir dann alle was vom Vatertag, grins!


Ich schicke allerliebste Grüße hinaus
an euch alle,
                      

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,
    die sind ja super! Das muss ich mir unbedingt merken. Habe jede Menge stinklangweilige Geschirrtücher (neben gefühlten 100 schönen :)) Tolle Idee! Ausserdem liebe ich Suchbilder! Echt. Aber ich kann nichts finden, dass nicht stimmt!

    Einen schönen Feiertag! Bei hoffentlich besserem Wetter!
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi, oh ja, das Wetter spielt auch bei uns verrückt, zwar Gott sei Dank ohne Schnee, aber sch...kalt, das will wirklich keiner mehr haben! Hübsch übrigens Dein aufgehübschtes Geschirrtuch und das "Herzler" ist bestimmt total lecker und wird den Papa freuen. Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    sehr schön das Muffin-Geschirrtuch und vielversprechend schaut das Vatertagsherz aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuu meine Liebe,
    na das nenn ich mal wieder super gelungen ... aber muss es unbedingt ein altes Geschirrtuch sein, die meisten haben bei mir nämlich irgendwelche Flecken, die nicht mehr rausgehn *lach*
    Euer Papi wird sich morgen sicher sehr über das Herzl freun, das sieht ja wirklich zucker aus :o)

    Schöne Restwoche und ♥-liche Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,

    oh , das ist echt eine süße Idee ein olles Handtuch aufzupeppen !!!

    Und euer Herz ist toal schööön , das hätte ich ja mal früher lesen können, dann hätte ich noch dir zutaten besorgt...aber gelatine hab ich nicht da...bei uns gibts halt altbekannte Muffins :)))

    Wünsche euch einen wundervollen Vater/ Fiertag und ein ganz schönes Wochenende hinterher...

    viele liebe Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch sieht das aus, eine tolle Idee!
    Danke für das Rezept!
    Einen schönen Feiertag und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ne süße Idee, damit könnten sogar Flecken überdeckt werden!
    Schönen Feiertag und lasst euch euer Herz schmecken!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabe, da wird sich aber jemand sehr über diesen leckeren Kuchen freuen. Das mit den Abtrocknern ist auch eine tolle Idee und macht richtig was her. GLG Petra (ja, es gibt mich tatsächlich noch)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi,

    tja das mit der PDF Vorlage wird mich auch ewig ein Rätsel bleiben.
    Das Geschirrtuch ist wirklich toll geworden. Eine klasse Idee! Das wäre auch etwas für ein Muttertagsgeschenk gewesen.

    Einen schönen Tag noch!
    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  10. Deine schönen Cakes lassen einen das schlechte Wetter vergessen.
    Liebe Grüße
    Binaca

    AntwortenLöschen
  11. Du bist für mich echt eine Künstlerin - was du mit der Nähmaschine immer zauberst - bewundernswert!!!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Mmmm, liebe Gabi, schaut oberköstlich aus, da möcht ich am liebsten gleich selber Vater sein! :o) Bei uns gibts übrigens auch einen Vatertag, aber erst am 10. Juni (das Datum hab ich mir neulich sagen lassen ;o)) Wenn's dich tröstet: Hier ist es inzwischen auch bärenkalt (und bäh-windig) geworden, aber wenigstens gibt's keinen Schnee. Das sind wohl die verspäteten "Eisheiligen" (samt kalter Sofie)... Tja, aber bei so einem Wetter schaffst du vielleicht noch ein paar weitere hübsche Tücher - die sind nämlich wirklich schmuck!
    Alles Liebe bis "eat shop walk" ;o)
    xox Traude

    AntwortenLöschen
  13. Ach Du liebe Gabi, wenn man sich mit so schönen Sommersachen den jenigen welchen einfach ins Haus holt... toll!
    Bis zum Schnee hat´s nicht gereicht, aber wir hatten schon ein paar mal Nachtfrost diese Woche. Heute scheint die Sonne pur, aber wir haben nicht mehr als 10 Grad. *jammer*
    Beten wir schön, daß es bald besser wird.
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. ist das schööön geworden, dein cupcake Geschirrtuch!
    Und der Kuchen .... mmmmhhhh.
    Das Wetter ist echt nicht gerade Maitypisch...aber ich wünsche Euch noch einen schönen Vatertag!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi, wir haben hier auch das reinste Wetter Auf-und-Ab. Mal Regen, man Sonne, blauer Himmer, grauer Himmel ..... Ab dem Wochenende soll es endlich warm werden. Juppieh!!! Der Kuchen sieht sehr lecker aus! Liebe Grüße und einen schönen Feiertag! Monika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi,

    das Tuch ist RICHTIG toll geworden! Fast zu schade zum Benutzen!
    Und der Kuchen.... mjam mjam!

    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende!


    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi,
    sind die wieder schön, und der Kuchen....sooooo Du Liebe du gewinnst ein Herz!!! Schreib mir doch bitte ob du eins als kettenanhänger oder größer und in welcher farbe haben magst!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gabi,
    stell' Dir vor, ich hab' genau solche GeschirrtÜcher mit dem gleichen Karo-Muster, nur aus Baumwolle - uralt aber noch ständig im Einsatz!
    Schön sind Deine geworden und der Kuchen sieht lecker aus.

    Bei uns hier war Vatertag schon im März an "Josef - San José"

    Mil besitos, Christl

    P.S. Und "Herz-"lichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn bei Andrella :o)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gabi,

    ich hoffe, es ist jetzt auch etwas wärmer bei Euch? Sonst bis Du herzlich eingeladen...
    Dein Herzkuchen sieht ja schön aus, die Idee merke ich mir gern. Bald kommen ja die frischen, deutschen Erdbeeren.

    Hab´einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Gabi! Danke fürs Rezept und das Küchen Geschirrtuch ist absolut süss, gefällt mir sehr. Wünsche Dir eine positive Woche, herzliche Grüsse LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  21. Meine liebe Gabi,

    du denkst also an mich beim Staubsaugen??? Das find ich suuuuper!!! :-) Ich fahre jetzt immer unauffällig auf deinem Staubsauger mit, wenn du damit durch die Wohnung saugst. OK? :-) :-) :-)

    Deine Geschirrtücher finde ich ja wieder allerliebst. Wann kommst du bitte immer auf diese genialen Ideen? Aber der Stoff mit den Kirschen drauf, ist ja wie gemacht für solche Cupcakes! :-) Die Torte hat doch min. genauso gut geschmeckt, wie sie ausschaut, oder?

    Ich wünsche dir eine sagenhaft schöne Woche!

    Sei ganz lieb gegrüßt! Wir sehen uns beim Staubsaugen! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  22. ...ich schon wieder, Gabi kannst du mir bitte nochmal deine adresse schicken? Ich hätte so ein graubraun, oder lieber grau oder beige?
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gabi,
    das Geschirrtuch ist ja klasse!
    Und überhaupt sieht es sehr lecker aus!
    Klar hab ich mal das Büchlein im Handgepäck nach München :-).
    Der Verlag ist übrigens auch in München und deswegen darf ich jetzt noch öfter nach Mü..
    ♥♥♥
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Che bei lavori e che bellissimo e buon dolce!!!!!! Baci
    Emi

    AntwortenLöschen