Montag, 29. Oktober 2012

help ?

Oh, ihr Lieben, vielen Dank für die spontane Hilfe,
Ruth hat sie für mich !!!
 
 
 
 
Oh, all ihr Lieben,
 
recht herzlichen Dank für soooooo viele Kommentare und allerliebste Zeilen zu meinem
Strick-Kissen.
Inzwischen ist Nummer 2 schon fertig gestrickt und braucht noch Nähen,
dieses mal aber definitiv mit Hotelverschluss.
 
Gerade komme ich vom Schweden zurück, und bin etwas enttäuscht.
 Ich hätte so gerne diese beiden Glasfiguren, doch leider schon ausverkauft.
Wer kommt denn hin und würde mir dieses Zweier-Set mitbringen ???
 
Ich komme für alle Unkosten auf,
 nur die Köttbullar müsst ihr selber bezahlen,  ;O)
 
Meldet euch einfach hier,
DANKE !!!
 
 
 
 
So, und was ich mit den mitgebrachten Geschirrtüchern gleich noch anfange,
 zeige ich euch dann beim nächsten mal.

Mittwoch, 24. Oktober 2012

"FALL" in LOVE


 Servus all ihr Lieben,
 
ja, ich bin verliebt, so verliebt in den heurigen Herbst, der sich bisher wirklich von seiner allerbesten Seite gezeigt hat
 
UND
 
 in mein (!!!) Strickkissen.
 
Ich glaube ich habe bereits erwähnt, dass Stricken nicht so meine größte Fähigkeit ist,
 und ein Zopfmuster war da schon eine erste Herausforderung.
 
Aber wenn ich dann einmal angefangen habe mit dem Verliebstsein, dann kann ich gar nicht mehr aufhören - mein Mann bringt mich kaum von der Couch ins Bett,
und wie ihr oben sehen könnt, ist Nummer zwei schon in Angriff genommen.
 
 
 
 Die Rückseite ist aus Stoff, und das mit dem Reißverschlußeinsetzen üben "wir" noch mal.
 
;o)
 
Ich schick´ euch allen
sooooooo
liebe
Grüße
 

 
 
Auf euren Wunsch hin die,

 ANLEITUNG:
 
70 Maschen aufnehmen (incl. 2 Randmaschen)
1. Reihe:  1 Randmasche 2 li, 4 re, 2 li, 4 re,....... bis zum Ende, 1 Randmasche
2. Reihe: Maschen so stricken, wie sie erscheinen
3. Reihe: wie Reihe 1
4. Reihe: wie Reihe 2
---
5. Reihe:
 1Randmasche, 2 li, 2 Maschen auf einer Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die nächsten zwei Maschen rechts stricken, dann die Maschen der Hilfsnadel rechts abstricken,
2 li, 4 re, 2 li, und dann kommt wieder die Hilfsnadel ins Spiel.....bis zum Ende
 
6. Reihe: Maschen stricken so wie sie erscheinen.
---
weitermachen wie Reihe 1,.............
 
:O)
 
Material: Cuba, von Ald. (letztes Jahr) --- Nadelstärke 4,5
 
Ich hoffe ihr steigt da durch - es ist wirklich nicht schwierig!


Donnerstag, 11. Oktober 2012

Anpfiff

 Anpfiff zu einem neuen Lebensjahr !
 
Und da sich nach wie vor (fast) alles einer jetzt Elfjährigen um den Fußball dreht,
sollte auch der gestrige Tag unter diesem Motto stehen.
 
 
 Wir hatten einen herrlichen Tag in einer Soccer-Halle,
 alle spielten, lachten und freuten sich mit,
eine runde Sache also !
 
Oktobergrüße schickt euch,
 
 
PS: das Grün des "Rasens" kommt hier auf dem Foto nicht so gut raus,
das Rot stand für den Lieblingsverein,
und dIe Fussbälle gibt´s bei Hussel


Montag, 8. Oktober 2012

slippers were made ...

... for walking!
Der Herbst ist der Frühling des Winters.
(Henri Toulouse-Lautrec)
 Bei diesem herrlichen Wetter kann ich diesem Zitat vollkommen zustimmen.
Gestern sah die Welt noch ganz anders aus und da hab ich mich doch gleich mal gemütlich auf die Couch verkrümelt und und gestrickt und gestrickt.......,
mit dieser tollen Filzwolle geht das so fix und die Schlappen haben bereits Besitzerinnen gefunden.
Sie halten die Füße soooooooo schön warm, grandios !!!
Allerdings kann man nie so genau sagen, wer schlussendlich der Besitzer wird,
muss man doch noch den Filzwaschgang in der Waschmaschine abwarten.
 ;O)
Solltet ihr Interesse an meiner  Anleitung ( ---> viel Aufziehen, Ausschuss, Erfahrung.....usw. mit eingebaut) haben,
lasst mich das gerne wissen, dann schreibe ich sie hier für euch auf.
So, und jetzt werde ich einfach ein paar Sonnenstrahlen genießen
und schicke Herbstgrüße an alle,
herzlichst

DER VERSUCH EINER ANLEITUNG:
  für alle Größen:
24 Maschen anschlagen
für Größe 35/36:
19 Reihen glatt rechts stricken,
dann in jeder Reihe 2 Maschen zunehmen, bis man 32 Maschenauf der Nadel (evtl mehr) hat,
diese werden dann auf vier Nadeln auf einem Nadelspiel verteilt.
weitere 19-22 Reihen glatt recht stricken,
 (hier je nach Größe varieren und mehr oder weniger Reihen stricken)
dann abnehmen und zwar auf jeder Nadel die letzen zwei Maschen zusammen abstricken,
bis noch auf jeder Nadel zwei Maschen übrig sind. Diese mit einer Nadel zusammenziehen und den Faden vernähen!
Ferse mit einer flachen Naht schließen.
Filzen bei 40° in der Waschmaschine (Vollwaschmittel) mit 2 oder 3 Tennisbällen.
Sollte  sie noch zu groß sein Vorgang bei 30° wiederholen.