Mittwoch, 25. März 2015

DIY- Stoffhase ...

... und das ganz ohne Nähen!


Wenn ihr oder eure Kids Lust habt, nehmt euch eine Hasenvorlage,
 übertragt sie auf Pappe und schneidet das Häschen wiederum aus,
bestreicht eine Seite komplett mit Klebestift und klebt es auf ein Stückchen Stoff, dieser wird dann mit einem Abstand von ca. 0,5 bis 1 cm ausgeschnitten. Anschließend schneidet ihr ganz oft quer ein, tragt Kleber auf den Rand und befestigt da den überstehende Stoff.


Fertig !

Wer gerne Vorder-und Rückseite mit Stoff bezogen haben will, muss den Stoff direkt an der Kante ausschneiden und die Kante mit einem passenden Satinband abdecken.



Kommentare:

  1. Ohhh.....niedlich! Und so einfach gemacht. Eine tolle Idee. Ich glaube, den mach ich auch:)
    Danke fürs zeigen.
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. ....oder man könnte zwei solcher (mit verschiedenen Stoffen bezogene) Hasen gegeneinanderkleben und mithilfe eines schönen Bandes aufhängen...oder so...! ;oD Sehr herzig und eine hübsche Bastelei, die nicht ewig Zeit in Anspruch nimmt!
    Hab einen feinen Abend,
    herzlichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... ja so genial, danke !!!!!!!

      Löschen
    2. Wie goldig!!!!! Das Häschen landet dann gleich mal auf meine todo - Liste!
      Ganz lieben Dank für die Inspiration meine liebe Gabi.

      Herzlichste Grüße Julia

      Löschen
  3. Eine tolle Idee.Danke für diese schöne Inspiration.
    Viele Grüße,Malú

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist doch mal was für so Näh-Dumme wie mich -

    hab einen schönen Abend -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Idee, einfach klasse!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    der Hase ist total schön. Sowas kann man wirklich gut mit Kindern machen!
    Und trau dich ruhig mit dem Drucker, das ging echt problemlos... bei meinem jedenfalls.
    Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    der ist ja niedlich, auch eine schöne Idee, seine Stoffvorräte aufzubrauchen.
    Und mein Hasenkissen habe ich nicht selbstgemacht, sondern Andrea, von Meineliebeart-Blogspot.
    Schau mal bei ihr rein.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee ist allerliebst, liebe Gaby!Was für ein süßes Hoppel-Häschen. Ich freue mich sehr, dass Du mich gefunden hast und packe Dich nun auch mal auf meine Leseliste.. grins!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. So süß, der Pünktchenhase, liebe Gabi - eine entzückende und schnelle Osterdeko!
    Hab ein feines Wochenende!
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    was ist denn das für ein hübscher Hase?? Und alles ohne Nähen - wie perfekt für mich!! :-)
    Vielen Dank fürs Zeigen, den würde ich am liebsten gleich "nachmachen". :-)
    Liebe Grüße und frohe Ostern wünscht Dir
    ANi

    AntwortenLöschen